All Blue Rpg
Neues Forum im Aufbau!

-> http://op-rollenspiel.forumieren.com

All Blue Rpg


 
StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Das Treffen der Flotillenadmiräle

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar

Jack Slater


Laune : 2

BeitragThema: Das Treffen der Flotillenadmiräle   Mi Jul 06, 2011 6:18 pm

Wie genau sie jetzt hierher gelangt sind wussten sie nicht wirklich. Jack hatte einfach mal irgendeine Richtung vorgegeben und mit ein wenig Glück waren sie hier angelangt. Noch auf hoher See ließ Jack wieder seine Männer in Reih und Glied stehen "Ich gehe mal davon aus, das wir in Kürze auf Thane treffen werden. Benehmt euch also. Wir werden auf seine Ankunft warten!"". Irgendwie waren Jack und Thane zu guten Freunden geworden. Sie hatten sehr viel gemeinsam. Charakterlich, sowie in ihrer Geschichte, ihrem Kampfstil..selbst ihre Teufelsfrüchte hatten ähnliche Facetten. Der Baron hatte nun schon viel mit Thane zusammengearbeitet und sie waren ein sehr gutes Team. Auch wenn Jack es nicht lassen konnte, mit seiner Geschwindigkeit zu protzen, vor allem gegenüber Thane, so verstanden sie sich ganz gut und Jack provozierte Thane relativ selten. Die Zusammenarbeit war zu gut um sie durch irgendein unreifes Verhalten zu gefährden. Nun war wohl Warten angesagt.
Nach oben Nach unten
avatar

Der Unbekannte
Spielleiter


Charakterdaten
Verwarnungen:
0/0  (0/0)

BeitragThema: Re: Das Treffen der Flotillenadmiräle   Mi Jul 06, 2011 6:30 pm

Die Sohne strahle, keine einzige Wolke war im Himmel. Das perfekte Wetter. Flotillenadmiral Jack Slater ließ seine Männer auf dem Schiff schon in Reihen aufstellen. Plötzlich flog etwas im Himmel heran. Es kam von hinten und war schon in mehreren Sekunden über dem Schiff. Es stoppte schlagartig. Ein Blitz kam direkt auf das Schiff 'Lightning' zu. Dieses wurde jedoch nicht beschädigt. Ein grelles Licht kam auf, als er verschwand, war Thane Hyou in Sicht. Er sah sich um und sah anschließend Jack ins Gesicht. Mit einem lächeln begrüßte er ihn:"Jack, lange nicht gesehen. Was hast du getrieben? War gut mal etwas auszuspannen." Thane war 2 Wochen im Urlaub, damit er mal wieder richtig Ausspannen konnte. Nun war er wieder offiziell im Dienst. Er war in der Marine bekannt als der 'Piratenjäger' und ging diesem Ruf auch nach. Aktuell hatte er keine richtigen Ziele und fragte Jack deshalb:"Hmm..bist du auf der Jagd nach jemand bestimmten?". Thane setzte sich an den Rang des Schiffes und streckte sich.

Edit:
Plötzlich klingelte Thanes Teleschnecke."Hier spricht das Marinehauptquartier. Ryan Celeste. Er hat einen Weltaristrokaten getötet. Töten sie ihn! Er befindet sich im Königreich Goa. Marinehauptquartier Ende.", kam aus der Teleschnecke. Eine klare Ansage. Eines der schwersten Verbrechen der Welt. Wahrscheinlich werden Thane und Jack nicht die Einzigen dort sein. "Jack. Ich schätze wir sollten uns auf den Weg machen. Solange ruhe ich mich aus.", sprach Thane zu ihm. Er ging in eine Kajüte und legte sich hin.
Nach oben Nach unten
http://onepiece-rollenspiel.aktiv-forum.com
avatar

Jack Slater


Laune : 2

BeitragThema: Re: Das Treffen der Flotillenadmiräle   Do Jul 07, 2011 11:42 am

Der Baron wollte gerade Edward erwähnen, da kam auch schon die Meldung durch. Jack erhielt genau den selben Anruf im selben Moment, von der selben Person. Er knurrte auf. Es störte ihn tierisch, dass er nun sein eigenes Ziel nicht jagen konnte. Aber so machte es die ganze Jagd vielleicht auch interessanter. Edward war sein persönliches Ziel. Er würde niemals zulassen, dass sich jemand in den Konflikt einmischen würde! Jack nickte also und verschwand für wenige Augenblicke. Schließlich grinste er und drückte einem der Smiths die Koordinaten in die Hand "Los gehts, Männer!. Die Smiths salutierten und brüllten lauthals zurück "Aye, Aye SIR!". Der Baron folgte Thane in die Kajüte und setzte sich auf einen der Sessel. Er hatte wohl was mit Thane zu besprechen "Hast du irgendwelche Informationen über Celeste? Solange wir nichts genaues über seine Fähigkeiten wissen, wäre es klüger keine Risiken einzugehen, weil das Ego des einem uns im Weg steht. Und wir wissen beide, das es dazu kommen kann. Wir sollten ihn zusammen erledigen, um Risiken zu vermeiden. Dieser Kerl scheint gefährlich zu werden, also müssen wir ihm den Garaus machen, bevor er die Marine lächerlich macht!". Der Baron verstand in der Hinsicht keinerlei Spaß. Wenn jemand der Weltregierung schaden wollte, so würde Jack ohne jegliche Rücksicht zuschlagen!
Nach oben Nach unten
avatar

Der Unbekannte
Spielleiter


Charakterdaten
Verwarnungen:
0/0  (0/0)

BeitragThema: Re: Das Treffen der Flotillenadmiräle   Di Jul 12, 2011 8:33 am

"Er wird es nicht schaffen die Marine lächerlich zu machen. Nicht wenn wir ihn jagen. Gegen unsere Geschwindigkeit hat keiner eine Chance.", antwortete Hyou erstmal und durchwühlte seinen Rucksack. Anschließend holte er ein kleines Buch raus. Er persöhnlich nannte dieses Buch "Kopfgeldbuch". Dort waren viele Piraten und die dazu gehörenden Daten. Er blätterte ein paar Seiten um, bis er fand was er suchte. "Ryan Celeste. Viel weiß ich noch nicht über ihn, höchstens grobe Daten. Er hat von einer Teufelsfrucht gegessen, der Metallfrucht. Dadurch kann er sich anscheinend wie wir in ein Element verwandeln, in diesem Falle Metall. Wir müssen also aufpassen. Wie er aussieht, brauche ich ja nicht erklären, dafür gibt es Steckbriefe. Es wird bestimmt ein spannender Kampf." Thane überlegte. Das Marinehauptquartier sprach davon, dass er sich im Königreich Goa befinden würde. Dort hat er auch den Weltaristokraten niedergestreckt. Es wäre nicht schlau dort zu bleiben. Er ist wahrscheinlich geflüchtet. "Was meinst du wo er sich befindet..", fragte er Jack.
Nach oben Nach unten
http://onepiece-rollenspiel.aktiv-forum.com
avatar

Jack Slater


Laune : 2

BeitragThema: Re: Das Treffen der Flotillenadmiräle   Di Jul 12, 2011 10:43 am

Der Baron zuckte mit den Schultern "Hilft nichts ins Blaue hineinzuraten. Wir müssen seine Spur aufnehmen...zu Zweit haben wir genug Geschwindigkeit um ihn zu erwischen..Wir sollten vom Schiff runter..uns was schnappen womit wir übers Wasser können und so schnell wie möglich hinterher..so kann er uns nicht entkommen..Versuch einfach hinterher zu kommen.." Der Baron jagte den Säbel durch den Schrank Hyou's schnappte sich die Tür jagte nach draußen und war auch schon verschwunden..


Auf dem Weg nach Goa..er würde die Spur aufnehmen..und dann würden Thane und er sich wahrscheinlich am Zielort wieder treffen..das war der Vorteil den diese Geschwindigkeit mit sich brachte.

GT: ???
Nach oben Nach unten

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Das Treffen der Flotillenadmiräle   

Nach oben Nach unten
 

Das Treffen der Flotillenadmiräle

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

 Ähnliche Themen

-
» Heute Abend treffen wir uns!! DRINGEND!
» Ex bittet um Treffen, ich bin unentschlossen...
» Treffen mit der Ex - Verhaltenstipps
» Exfreund auf Geburtstag treffen
» Nach dem ersten Treffen...
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
All Blue Rpg :: Archiv :: Archiv :: Blues :: Eastblue :: Shellstown-
Gehe zu: