All Blue Rpg
Neues Forum im Aufbau!

-> http://op-rollenspiel.forumieren.com

All Blue Rpg


 
StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Ray Krieger

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar

Gast
Gast


BeitragThema: Ray Krieger   Mi Jun 29, 2011 5:55 pm

-> Charakterdaten

Name: Krieger
Vorname: Ray
Spitzname: -
Geburtstag: 21.12.
Größe: 188 cm
Gewicht: 86 kg
Alter: 25 Jahre

Job: [H] Arzt / [N] Kanonier
Fraktion: Pirat, früherer Stationsarzt bei der Weltregierung
Kopfgeld: 7.000.000 Berry

-> Herkunft und Familie

Herkunft: Forschungsinsel im Eastblue (nur der Weltregierung bekannt)

Familie:
Vater: Dr. Hermann Krieger, 67 Jahre [Verstorben]
Dr. Hermann Krieger war ein Mann, der nur für seine Arbeit lebte. Selbst Dr. Vegapunk nannte ihn seinen Konkurenten, da Hermann Krieger ebenfalls ein Forscher der Marine war. Er interessierte sich nicht für Frauen und brauchte auch keine Freunde. Ray ist sein einzigstes Kind, welches er mit einer Ärztin aus der Marine-Basis, die auch auf der Insel lag, bekam. Diese verstarb aber während der Geburt. Hermann war Ray aber egal, weshalb er ihn den Marinesoldaten anvertraute. Diese gaben Ray an die Frauen der Marinesoldaten weiter, die auf einer benachbarten Insel wohnten. Währenddessen experimentierte Hermann weiterhin an Genmutationen und versuchte Tiergene in Menschen zu transferieren. Diese sollten durch die Tiergene animalische Instinkte erhalten, damit sie zu perfekten Soldaten werden. Als Ray 15 Jahre alt war, bildete er ihn zum Arzt aus. 5 Jahre später versuchte er das gleiche Experiment an seinem Sohn aus, welches ihm das 1. Mal gelang. Jedoch wurde er am gleichen Tag von seinen missglückten Experimenten ermordet.

-> Persöhnlichkeit und Aussehen

Persöhnlichkeit:

Aussehen und Kleidung: Ray ist ein Mann, der meistens mit einer grimmigen Mine umherzieht. Er hat schwarze Haare, einen Kinnbart, ein lilanes und ein orangenes Auge, welches von einer Augenklappe bedeckt ist. Dieses bekam er von seinem Vater, da er seit dem Unfall ein genmanipuliertes Auge besitzt, welches animalische Kräfte besitzt. Zusätzlich trägt er eine beige Mütze, wo man darunter seine Haare noch erkennen kann. Am linken Ohr trägt er einen roten Juwel als Ohrring. Ray trägt meist ein gelbes T-Shirt mit einem orangenen Streifen auf Brusthöhe, schwarze Shorts, die ihm bis zu den Knien gehen und eine beige Mütze.

Hobbys: entspannen, kämpfen, Fleisch essen und Bier trinken,

Vorlieben und Abneigungen:
Er mag:
- sonnige, ruhige Plätze zum entspannen
- Death Scythe, seine Waffe
- Freiheit
- kämpfen
- Fleisch und Bier

Er mag nicht:
- Weltregierung
- seinen Vater
- viele Menschen auf einem Haufen
- Partys
- Unhygiene

Ziel: Sein Ziel ist es einer der 7 Samurai zu werden, da er so nicht mehr von der Marine gejagt wird und er mehr Zeit hat, um das Leben zu genießen.

-> Kämpferische Daten

Stärken: Seine kämpferischen Fähigkeiten stecken bei Ray in der Kraft und in seiner Geschwindigkeit, welche sogar noch erhöht werden, wenn er im Instincts-Modus ist. Wenn man einen Angriff mit der Sense im Instincts-Modus ausführt, wird der Angriff erheblich stärker.

Schwächen: Ray geht meistens sehr desorientiert und ohne Strategie in den Kampf. Dadurch ist seine Deckung sehr offen und er wird öfters getroffen. Weitere Schwächen sind die Nebenwirkungen des Instincts-Modus, die Aggresion und Mordlust bewirken.

Kampfstil: Ray hält sich im Kampf nicht zurück. Er kämpft meistens mit seiner Sense, welche eine Teufelskraft besitzt. Diese Waffe kann Energie absorbieren und sie für neue Angriffe nutzen. Die häufigsten Techniken von ihm basieren auf Schnitt-und Schockwellen, die er mit seiner Sense verursacht. In besonders harten Kämpfen, nutzt Ray seine besondere Fähigkeit, den Instincts-Modus. In diesem kann Ray animalische Kräfte freisetzen, die seine Sinne schärfen können. Außerdem erhalt er die körperliche Kraft und Geschwindigkeit eines Raubtieres. Doch diese Fähigkeit bringt auch böse Charakterzüge wie Wutausbrüche, Aggression und Mordlust zum Vorschein, weshalb sie sehr lange trainiert werden muss, um diese Technik perfekt zu beherrschen.

Waffe: http://onepiece-rollenspiel.aktiv-forum.com/t85-death-scythe

Ausrüstung: Geldbeutel,

Teufelsfrucht: -

Besondere Fähigkeiten: Instincts-Modus (kurz in der Geschichte und im Kampfstil angedeutet, wird bei den Techniken genauer erklärt.

-> Vergangenheit

Geschichte:

Kapitel 1: Ein Leben ohne Inhalt...
Ray wurde auf einer kleinen Insel im East Blue geboren. Diese Insel war recht unbekannt. Die Einzigsten, die diese Insel kannten, war die Marine und die Weltregierung. Diese Insel wurde als Stützpunkt für eine Vorschungsabteilung der Marine eingerichtet. Der Chefwissenschaftler dieser Basis, Dr. Hermann Krieger, galt als direkter Konkurent von Dr. Vegapunk und war genauso ein Genie. Jedoch forschte er im Bereich Gentechnik und versuchte Tiergene in den Körper von Menschen zu transferieren, welches eigentlich höchst illegal war. Diese Experimente machte Hermann Krieger jedoch in einer geheimen Untergrundebene, weshalb nur seine engsten Mitarbeiter davon bescheid wussten. Ray´s Mutter verstarb bei der Geburt ihres Sohnes, weshalb er ohne jegliche Liebe aufgezogen wurde. Die Jahre vergingen wie im Flug und Ray war mitlerweile 20 Jahre alt. In dieser Zeit wurde er bei den Frauen der Marinesoldaten aufgezogen, mit 16 Jahren von seinem Vater im Bereich Medizin gelehrt und war zwischendurch in der örtlichen Marinebasis als Stationsarzt stationiert. Ray kotzte dies alles aber an, denn er konnte nicht einmal das Leben genießen. Immer musste er schuften, arbeiten und Sachen machen, die er überhaupt nicht mochte. Während dieser Zeit schlugen alle Experimente von Hermann fehl, da er immer noch nicht den perfekten Soldat erschaffen konnte.

Kapitel 2: Der Instinct-Modus...
Hermann Krieger sah in seinem Sohn, weshalb er ihn eines Nachts in seinem Labor einsperrte und sein Experiment durchführte. Hermann hoffte darauf, dass sich in seinem Sohn der Instinkt erweckt wird, wie ein Tier zu denken. Das nannte er den Instinct-Modus, welcher in jemandem die Kraft, Geschwindigkeit und die scharfen Sinne eines Raubtieres erwecken sollte. Am Anfang klappte alles einwandfrei, jedoch zeigten sich bei Ray schnell die Nebenwirkungen, wie unkontollierbare Wutausbrüche. Hermann erkannte, dass sich Ray's linkes Auge veränderte und er gab ihn eine Augenklappe, die die Nebenwirkungen unterdrücken sollte. Im ersten Moment schien alles unter Kontolle zu sein, aber Ray konnte sich befreien. Er schlug seinen Vater beiseite und tötete einige Laborassistenten. Danach sah sich Ray im Labor um und fand im Zimmer seines Vaters eine Sense, welche ein Geschenk Dr. Vegapunks war. Er nahm sie mit und entdeckte einen Korridor weiter die missglückten Experimente seines Vaters. Die Experimente waren früher Marinesoldaten, doch in diesem Moment sahen sie aus wie eine Mischung aus Zombie und Mutant, welche unglaubliche Kräfte besaßen. Er befreite diese und die Experimente stürmten in die Korridore des Labors. Im selben Moment ging der Alarm los und Marinesoldaten stürmten in das Labor. Die Experimente töteten jeden Marinesoldaten, der sich ihnen in den Weg stellten. Ray flüchtete zum Pier, um mit einem Ein-Mann Boot die Insel zu verlassen. Ray sah, wie sein Vater Hermann am Pier stand und seinen Sohn beobachtete. Ray bemerkte dies und blickte mit gleichgültigem Gesicht zurück. Im gleichen Moment kamen die Mutanten aus dem Dschungel gelaufen und töteten Hermann Krieger. Ray war dies mitlerweile egal und er blickte zur hohen See.

Kapitel 3: Eine neue Welt...
Nun war Ray schon mehrere Tage unterwegs und ein Sturm nach dem anderen wütete auf dem Meer. Die Wellen schlugen mehrmals auf das Boot ein und schließlich wurde es im Meer begraben. Ray konnte sich nicht retten und wurde bewusslos. Am nächsten Morgen fand ein Fischer den an Land gespülten Ray, der immer noch bewustlos war. Er nahm Ray mit zu ihm nach Hause und pflegte ihn Gesund. Als Ray schließlich aufwachte, erzählte ihm der Fischer wo er sei. Ray wurde auf die Konomi-Insel gespült und immoment sei er im Dorf Kokos. Das Nachbarhaus von dem Fischer war von den Bewohnern verlassen worden, weshalb der Fischer Ray anbot in dieses zuziehen. Ray nahm das Angebot an und zog nebenan ein.
5 Jahre später: Ray lebte jetzt schon 5 Jahre in Kokos. In dieser Zeit lernte er den Kampf mit der Sense, welcher er Death Scythe (dt. Todessense) nannte. Er spürte eine besondere Macht in ihr, konnte jedoch nicht feststellen, was genau diese war. Er versuchte sich an die Worte seines Vaters zuerinnern, denn dieser erklärte ihm, welches die Fähigkeiten dieser Sense seien. Jedoch konnte er sich nur an Begriffe wie Teufelsfrucht und Absorbation erinnern. Er suchte also die Bibliothek auf und las das Buch der Teufelsfrüchte. In diesem stand die Absorbations-Frucht, mit der er Energie absorbieren und in Form von Schnitt- und Schockwellen ausstoßen kann. Irgendwie gelang es ihm einige Techniken zuerstellen und sie auch zu kontollieren. Nachdem er eines Tages vom Training wieder kam, sah er nur, dass die Marine sein Haus durchsuchten. Ray ging also zu seinem Haus zurück und der kommandierende Marinesoldat sagte zu ihm: "Ray Krieger, im Namen der Marine sind sie verhaftet." Dabei hielt er einen Steckbrief hoch, auf welchem Ray's Name steht. Er bekam ein Kopfgeld von 7.000.000 Berry und konnte es sich nicht erklären. Wahrscheinlich machten sie ihn für die Vernichtung des Labors vor 5 Jahren verantwortlich. Ray wollte alles erklären, doch die Marinesoldaten machten sich für einen Kampf bereit. Ray zog sein Death Scythe und schlug seine Feinde nieder. Die Marinesoldaten waren nicht gerade stark, weshalb sie nach einen kleinen Kampf kapitulierten und sich aus Kokos verzogen. Ray wusste nun, dass die Marine ihn jagen würde. Also beschloss er starke Mitstreiter zu suchen, um nicht alleine gegen die Marine zu kämpfen.
Nach oben Nach unten
avatar

Der Unbekannte
Spielleiter


Charakterdaten
Verwarnungen:
0/0  (0/0)

BeitragThema: Re: Ray Krieger   Mo Jul 04, 2011 4:42 pm

Angenommen.

Stärkelevel 1. (2. Char)
Nach oben Nach unten
http://onepiece-rollenspiel.aktiv-forum.com
 

Ray Krieger

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

 Ähnliche Themen

-
» Krieger des Himmels
» Das Gesetz der Krieger
» Das Gesetz der Krieger
» Wüsten-Krieger
» Das Gesetz der Krieger
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
All Blue Rpg :: Archiv :: Archiv :: Charakter :: Charakter :: Angenommene Charakter :: Piraten-
Gehe zu: